Waldbaden

 Der Aufenthalt in der Natur weckt unsere Lebensgeister wieder, wir entspannen und erholen uns. 

Das Waldbaden tut uns dabei ´besonders gut. Die Ruhe hilft uns zu entspannen. Die gesunde Luft stärkt unser Immunsystem und die vielen Grüntöne sind Balsam für unsere angestrengten Augen.

Waldbaden stärkt unseren Geist und unsere Gesundheit.

Wir leben in einer Überforderungsgesellschaft, sind ständig "on",  immer zu erreichen und spüren uns häufig selbst schon gar nicht.

Durch das Waldbaden öffnen wir unsere Sinne wieder. Ein zentrales Element beim Waldbaden ist die "Langsamkeit". Achtsamkeit ist eine der Hauptzutaten für das Waldbaden.

Probiere es gerne selbst einmal aus und gehe mit mir in den Wald und lass dich überraschen!

 

WaldErleben

Ein Waldspaziergang mit allen Sinnen

  • Termine nach Absprache
  • Dauer: 3 Stunden
  • Treffpunkt: Glückswerkstatt; Dorfhagen, Alte Lindenstraße 21, 27628 Hagen
  • Kostenbeitrag: 50,00 € pro Person
  • für Gruppen gibt es Ermäßigung
  • Anmeldung erforderlich
  • Telefonnummer: 04746 931 406
  • E-Mail: hallo@susanne-puvogel.de

Waldluft tut gut und macht uns glücklich und dass im wahrsten Sinne des Wortes. Das wollen wir gemeinsam auf einem gemeinsamen Spaziergang durch den Wald erleben. 

 

Dabei sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen wir den Wald mit all unseren Sinnen und erleben wie leicht es ist, zu entschleunigen, den Kopf frei zu bekommen, neue Energie zu tanken und uns glücklich zu fühlen. Wir tauchen ein in den Wald und lernen verschiedene Bäume kennen, die uns dabei helfen, zur Ruhe zu kommen, Kraft zu tanken und uns zu stärken.

Ohne Handy, mit wenig Kommunikation und kleinen Entspannungs- und Atemübungen werden die TeilnehmerInnen dazu hingeführt, ihre Sinne wieder aktiv zu erleben, aber auch die Natur bewusst wahrzunehmen und vor allem zur Ruhe zu kommen. 

Die TeilnehmerInnen sollen dazu ermutigt werden, wieder stärker auf ihre Gefühle zu achten. 

Insbesondere die bewusste Atmung entlastet und wehrt Stress ab und ist verbunden mit einer positiven Einstellung, einer gesunden Ernährung, ausreichend Bewegung, genügend Schlaf und sozialer Kontakte eine gute Grundlage für ein langes, glückliches Leben. 

 

Ich lade Dich sehr herzlich ein zu einem besonderen Spaziergang durch den Wald. Erlebe den Wald mit allen Sinnen!

 

Du kannst den Wald sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen und staunen, wie leicht es ist, zu endschleunigen, den Kopf frei zu bekommen und neue Energie zu tanken.

 

Was benötigst Du? Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, ausreichend zu trinken, ggfs. etwas zu essen und ein Handtuch. Was kann zu Hause bleiben? Dein Handy!

Waldbaden  & Yoga

mit Susanne Puvogel und Anya Naima Wilke

Waldbaden (frei nach shinrin-Yoku) & Yoga

 

             Termine auf Anfrage

 

  • Treffpunkt: Glückswerkstatt; Dorfhagen, Alte Lindenstraße 21, 27628 Hagen
  • Kostenbeitrag: 100,00 € pro Person (bei 3 Teilnehmer*innen), 80,00 € pro Person (ab 4- max. 8 Teilnehmer*innen)
  • Anmeldung erforderlich
  • Telefonnummer: 04746 931 406
  • E-Mail: hallo@susanne-puvogel.de
  • Wald tut gut und macht gesund. Im Wald entspannen wir, fühlen uns wohl und stärken unseren Geist und unsere Gesundheit.

  • In diesem Workshop stimmen wir uns gemeinsam darauf ein, Körper- und Geist wieder in Balance zu bringen - uns wieder selbst zu spüren. Im Rhythmus der Natur mit dem Kreislauf unseres natürlichen Menschseins.

  • Dazu verbinden wir das Waldbaden mit Yoga. Bei einem gemeinsamen Spaziergang tauchen wir mit allen unseren Sinnen in die Natur ein. Wir nutzen die Kraft der Bäume und entdecken unsere eigenen Wurzeln. Wir nehmen die Bäume, die Pflanzen ganz bewusst wahr, atmen die frische, heilende Luft, kommen mit Achtsamkeitsübungen und sanften Yogaübungen im Stehen in Balance.
  • Die Yoga-Praxis bettet sanfte fließende Elemente feinfühlig in den Workshop ein und verstärkt damit die positiven Effekte des Waldbadens.
  • Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung ggf. Regenjacke und Regenhose, einen warmen Tee und einen Snack, sowie eine kleine Decke oder ein Handtuch.
  • Informationen zum genauen Treffpunkt und Ablauf bekommt ihr vorab per E-Mail. Selbstverständlich berücksichtigen wir die derzeit geltenden Abstandsregelungen.
  • Preis für die 4-stündigen (mit ausreichend Pausen) Workshop: € 100 (bei 3 Teilnehmer*innen), € 80 Euro (ab 4 - max. 8 Teilnehmer*innen)

GlücksWanderung

GlücksWanderung

  • Termine nach Absprache
  • Dauer: 4 Stunden mit ausreichend Pausen
  • Treffpunkt: Glückswerkstatt; Dorfhagen, Alte Lindenstraße 21, 27628 Hagen im Bremischen
  • Kostenbeitrag: 100,00 € pro Person
  • Anmeldung erforderlich
  • Telefonnummer: 04746 931 406
  • E-Mail: hallo@susanne-puvogel.de

Wer hat es nicht schon gespürt? Wir kommen in den Wald und plötzlich entspannen wir uns, atmen ruhiger und fühlen uns freier. Der Aufenthalt im Wald bietet uns Erholung in unserem, meist, hektischem Alltag.

 

Das „Waldbaden“ und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist schon lange von japanischen Wissenschaftlern nachgewiesen.

 

Der Aufenthalt im Wald mit all unseren Sinnen kann unseren Blutdruck senken, wir können Stress abbauen und laut japanischen Studien mindestens dabei helfen, Burnout und Krebs vorzubeugen und Diabetes entgegen zu wirken.

 

Wir schlafen besser nach einem Aufenthalt im Wald und spüren unmittelbar, eine große innere Ruhe und ein, damit einhergehendes, Glücksgefühl.

 

Die japanischen Wissenschaftler nennen dieses Gesundheitskonzept „Shinrin Yoku“, das wörtlich „Waldbaden“ heißt. Dabei handelt es sich um die bewusste intensive Beschäftigung mit der Atmosphäre und dient der Prävention und Therapie.

 

Für meine GlücksWanderung nutze ich die natürlichen Kräfte des Waldes.

 

Wenn wir in den Wald gehen, ist es wichtig, sich wetterfest anzuziehen, für ausreichend Trinkwasser und ggfs. etwas zum Essen dabei zu haben. Ratsam ist es auch, eine kleine Decke oder ein Handtuch im Gepäck zu haben.

 

Die Wanderung dauert ca. 4 Stunden. Dabei kommt es nicht auf die Entfernung an. Im Verhältnis werden wir wenig laufen.